Suche

Neuigkeiten Archiv

Ende der Rodelsaison 2018/2019

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Rodelsaison 2018/2019!

Nächster Punkt auf der Vereins Agenda ist der Abbau der Strecken Banden. Damit den sommerlichen Forstarbeiten nichts im Wege steht!


RODEL HEIL!

3. Jenbacher Mannschaftsrodeln am 16.2.2019


Bei frühlingshaften Temperaturen stürzten sich beim 3. Jenbacher Mannschaftsrodeln 2 Damen, 2 Herren, 3 Mixed und was besonders erfreulich war, auch 4 Jugendmannschaften bestgelaunt im Rennmodus die Jenbacher Rodelbahn hinunter.

"Tengl hoch3", "Brenna tuats guat" und ihr Nachwuchsteam "Brenna tuats gut, next generation", "Jana und die Wilden", "die ahnungslosen Namenlosen“ und „die Rodelrowdies“ sind die Sieger in den Klassen.

Danke Rudi Enthofer für Präparierung, danke der Bergrettung Jenbach für den Einsatz, Dominik Fankhauser für die Zeitnehmung und danke allen Helfern und Funktionäre des Rodelclubs für die Durchführung des Rennens.

Der Braunschweigerkranz, gestiftet vom Staner Metzger, wurde unter allen Mannschaften verlost - für das glückliche Gewinnerteam „die KSKler“ nahm Franziska Riesner den Kranz in Empfang.


Der Vorstand des RC Jenbach bedankt sich bei allen für diesen echt lässigen Rodeltag und gratuliert herzlich allen Gewinnern.


Ergebnisliste Team-Wertung
Ergebnisliste Einzel-Wertung


Fotos anbei:

Ausschreibung: Mannschaftsrodeln

INFO: Der Start zum Mannschaftsrodeln wurde aufgrund der warmen Witterung auf 10 Uhr vormittag vorverlegt!

INNIO - JENBACHER Werk Mannschafts Rodelevent


76 motivierte Mitarbeiter von INNIO - JENBACHER kürten ihre Mannschaftsmeister im Rodeln.

Auf einer tollen Bahn und sehr guter Stimmung.
Das Rennen entschieden Die Damenmannschaft „Powergirls H23" und die Herrenmannschaft "Entwicklung 2“ für sich.

Top organisiert von Beate Trojer und Andreas Kainzner, durchgeführt vom Rodelclub Jenbach.

Dank allen die mitgeholfen haben und herzliche Gratulation den Gewinnern!

Ergebnislisten

Fotos anbei:

Vereinsmeisterschaften 2019


41 Teilnehmer/innen in der Einsitzerklasse und 4 Doppelsitzerpaare bewältigten am 2. Februar die selektive Jenbacher Rodelbahn bei den Vereinsmeisterschaften 2019 bravourös.
Großen Dank an das gesamte Team des Rodelclubs, Peter Steger für die Zeitnehmung und der Bergrettung Jenbach für ihren Einsatz.


Vereinsmeisterin 2019: Janine Misslinger
Vereinsmeister 2019: Franz Anfang
Doppelsitzer Vereinsmeister: Andreas und Simon Födinger


Wir gratulieren herzlich
Alle Fotos anbei:

23. Jenbacher Schülerrodeltag



30 SchülerInnen nahmen am 23. Schülerrodeltag der Marktgemeinde Jenbach teil. Die schwierigen Bedingungen auf der Jenbacher Rodelbahn aufgrund des Warmwettereinbruchs meisterten die jungen Rodler problemlos und alle erreichten das Ziel, wo sie sich mit Würsteln und Tee wieder von den Strapazen des Rennlaufes erholen konnten. Auch die starke Elternklasse mit 14 TeilnehmerInnen kam unfallfrei ins Ziel. Die schnellsten Eltern waren Heidi und Richard Pfluger. Die schnellste Lehrerin war Brigitte Troger. Die Gallzeiner Jugendrodel, gesponsert von der Sparkasse Jenbach und den Gemeinden Buch und Wiesing gewann Anna Troger.

Einen großen Dank an die Gemeinde Jenbach für die Unterstützung, an Rudi Enthofer für die gute Bahnpräparierung, der Bergrettung Jenbach für ihren Einsatz und vielen vielen Dank dem Team des Rodelclub Jenbachs.
Herzliche Gratulation an alle TeilnehmerInnen und besonders den Tagesssiegern Theresa Schnabl und Jakob Furtner.

Jenbacher Schülermeisterin 2019: Theresa Schnabl
Jenbacher Schülermeister 2019: Jakob Furtner

Ergebnisliste

Alle Fotos anbei:

Fotos & Ergebnisse vom Er & Sie Rodeln 2019


Über 120 Rodler wagten sich beim Er&Sie Rodeln über die selektive, mit Hürden gespickte Jenbacher Rodelbahn und meisterten die Prüfungen mit Bravour. Eine traumhafte Winterkulisse machten den Tag für alle zu einem Erlebnis. Auch die Stimmung bei der anschließende Siegerehrung und die Tombola im bis zum letzten Platz gefüllten Gasthaus Rodelhütte war super.

Ein großes Danke an die vielen Teilnehmer - ihr wart echt Spitze - und natürlich an alle die mitgeholfen haben. Ein großes Danke an die Jenbacher Betriebe für die Sachpreise und Gallzeiner Rodelbau, Hannes Peretti, Heini Pratzner und Tauber Fritz für die Hauptpreise der Tombola.

Gewinner des Laufes waren Karin und Stefan Moser.

Den Hauptpreis, die Gallzeiner Rodel hat Duftner Paul gewonnen.

Wir gratulieren herzlich.


Anbei findet ihr alle Fotos: